EFH Fischerweg

Das Wohnhaus für ein junges Paar sollte höchsten ökologischen und ökonomischen Ansprüchen genügen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entstand ein kompakter Baukörper, der von einem grossen, nach Südwesten orientierten Einschnitt geprägt ist. Dieser ist nahezu vollfächig verglast und die darübergezogene Dachauskragung vermittelt gleichermassen Intimität und sommmerlichen Wärmeschutz. Das fast ausschliesslich mit natürlichen Materialien gefertigte Gebäude ist im Innenraum mit Lehm verputzt und ist mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet.


Projektdaten:

Ort: Vordemwald
Jahr: 2008 
bild-1
fischerweg_1_2
fischerweg_1_3
fischerweg_1_4
fischerweg_1_5
fischerweg_1_6
fischerweg_1_7